Das Haus


Das Haus "Achtern witten Tuun" verfügt auf 110m² über zwei Doppel- und ein Einzelzimmer, so dass ein junges Paar neben seinen beiden Kindern auch die Oma zum Aufpassen mitbringen kann :-))
Haustiere dürfen bei uns leider nicht wohnen.


Aber mal ernsthaft: Ihr habt das ganze Haus für Euch, keine Einliegerwohnung oder so. Es gibt im Erdgeschoss ein 2016 grundsaniertes Duschbad mit Fussbodenheizung, eine Landhausküche und ein gemütliches Wohn-/Esszimmer. Die Küche ist komplett ausgestattet mit "Pött un Pann' " und zusätzlich mit einer Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster, und und und. Sogar ein Eierkocher ist vorhanden, auch wenn den nie jemand benutzt.


Das Wohnzimmer bietet neben den gemütlichen Sitzmöbeln einen Flachbildfernseher mit Sat-Empfang, W-LAN und eine kleine Radio-CD-Anlage. Und es ist eine große Auswahl an Spielen vorhanden, wer also Langeweile aufkommen lässt, ist selber schuld. Leseratten verziehen sich nach oben, denn:

Einzelpersonen dürfen im Obergeschoss in der "Bibliothek" nächtigen, die ein Einzelbett beherbergt, Paare können wählen zwischen dem "Rosenzimmer" und dem "maritimen Zimmer"...



Vor der Tür steht eine kleine Sitzgelegenheit, die gern beim abendlichen Fläschchen Wein genutzt wird. Der große Garten steht aber selbstverständlich zum Erholen und Sonnenbaden zur Verfügung! Sogar ein Ruderboot liegt dekorativ in der Gegend herum (denn es fließt ein Bach hinter dem Grundstück), das unseren letzten Ausflug aber leider durch ein Leck beendete :-))